BewO – Das Online-Bewerberverfahren für berufliche Vollzeitschulen:

https://bewo.kultus-bw.de/BewO.

Mit BewO können sich Schülerinnen und Schüler auf Schulplätze an dreijährigen Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs an öffentlichen beruflichen Schulen bewerben. In BewO werden alle gewünschten Bildungsgänge an unterschiedlichen Schulen in einem Online-Aufnahmeantrag zusammengefasst.

Eine Übersicht der Termine finden Sie im BewO Flyer 2022 und dem Informationsblatt des Kultusministeriums

 

Folgende Schritte müssen Sie dabei durchlaufen:

 

Wann? Was?
Ab Montag, 24.01.2022 Registrieren Sie sich auf der BewO-Internetseite und geben Sie alle erforderlichen Daten ein..
Bis Dienstag, 01.03.2022 Drucken Sie den Aufnahmeantrag aus, unterschreiben Sie ihn (Unterschrift der Eltern nicht vergessen, falls Sie noch nicht 18 Jahre alt sind) und reichen Sie ihn zusammen mit der beglaubigten Kopie des relevanten Zeugnises und Ihrem Lebenslauf im Sekretariat unserer Schule ein. Diese Unterlagen dürfen Sie uns auch gerne zuschicken.
Bis Freitag, 25.03.2022 Wenn Sie bei uns einen vorläufigen Schulplatz bekommen, senden wir Ihnen eine vorläufige Zusage per Post zu.
Bis Montag, 18.07.2022 Sie reichen bei uns eine beglaubigte Kopie Ihres Abschluss- bzw.  Jahreszeugnisses ein.
Am Montag, 25.07.2022 Sie können unter Ihrem Account in BewO Ihren zugesicherten Schulplatz einsehen (endgültige Zusage) und die Informationen (Dokumente) der zuständigen Schule herunterladen
Am Dienstag, 26.07.2022 Sie kommen an unsere Schule zur Schüleraufnahme

 

Ausführliche Informationen finden Sie auf den Seiten des BewO: https://bewo.kultus-bw.de/BewODort finden Sie auch einen Leitfaden für Bewerber (unter Downloads).

 

Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.  Sekretariat: 0711-21689222