Das Berufsbild des Fachinformatikers wird in den Vertiefungsbereichen

Die Ausbildungsberufe in der Informations- und Telekommunikationstechnik sind ein Berufsausbildungsangebot an Jugendliche, die gerne mit modernen Medien arbeiten. Kurze Innovationszyklen erfordern, wie in nahezu keinem anderen Bereich, die Bereitschaft, sich in kurzer Zeit in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Neben rein technischen Anforderungen steht das Erbringen ganzeinheitlicher Dienstleistungen im Vordergrund, wie z.B. Planen und Durchführen komplexer Projekte, Arbeiten im Team, Aufbau von Kundenbeziehungen.