zentrum für informations-
und medientechnik

Präsenzunterricht für alle nach den Sommerferien

Seit Mo, 13.09.2021 findet wieder regulärer Unterricht vor Ort an der Schule für alle Klassen und Schularten statt. Es gelten Masken- und Testpflicht.


Bild: pixabay.com

Laut gültigen Corona-Verordnungen kehren die Schulen zu Präsenzunterricht für alle zurück. Nach wie vor findet sog. “Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen” statt.


“Regelbetriebetrieb unter Pandemiebedingungen” – was jetzt gilt:

  • Unterricht findet für alle Klassen nach regulärem Stundenplan statt. Die Stundenpläne sind über die Homepage bzw. WebUntis einsehbar. Es gilt der bestehende Blockplan.
  • Alle terminierten Prüfungen und Klassenarbeiten finden regulär statt. Bis auf Weiteres gilt auch für Prüfungen und Klassenarbeiten die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes – am Besten eine FFP-2 Maske.
  • Es gelten weiter die üblichen Abstands- und Hygienebedingungen im Schulhaus und auf dem Schulgelände. Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander.
  • Im Haus auf sog. Begegnungsflächen, auf denen ein Abstand von 1,5 m nicht garantiert werden kann, sowie in den Klassenräumen bzw. im Unterricht gilt weiterhin eine generelle inzidenzunabhängige Maskenpflicht. Schülerinnen und Schüler müssen eigene Masken mitbringen. Ohne Maske darf das Schulhaus nicht betreten werden.
  • Es gilt die “3G-Vorgabe”: alle Personen, die das Schulhaus betreten müssen vollständig geimpft, von einer COVID-19 Infektion genesen oder aktuell auf COVID-19 getestet sein. Für alle Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, besteht Testpflicht. Für Schülerinnen und Schüler bedeutet das: dreimal wöchentlich bzw. an jedem Schultag von Tagesklassen finden kostenlose Schnell- bzw. Selbsttests unter Aufsicht an der Schule statt (i.d.R. montags, mittwochs, freitags zur 1. Stunde).
  • Schülerausweise gelten damit für alle Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg als Testnachweis.
  • Wer der Testpflicht unterliegt aber keinen Schnelltest an der Schule durchführen will und keinen aktuellen externen Test (z.B. einer Apotheke) nachweisen kann, kann am Unterricht nicht teilnehmen und muss das Schulgebäude unmittelbar verlassen.
  • Nachweise über Impfung, Genesung oder externe Testung müssen der Schule vorlegelegt werden – bitte halten Sie diese Nachweise an den Testterminen bereit.
  • Neue Schülerinnen und Schüler werden über das genaue Vorgehen rechtzeitig, spätestens zu Beginn des Schuljahres vor Ort, informiert.
  • Alle Regelungen und FAQ finden Sie z.B. hier: KM-FAQ Corona

Grundsätzlich gilt:

Sollte sich bei der dynamischen Lage etwas ändern, gehen alle Informationen den Klassen durch die Schule immer rechtzeitig zu, i.d.R. per Email. Bitte schauen Sie ggf. in Ihre its-Postfächer. Bitte zögern Sie nicht, im Zweifel immer direkt bei den jeweiligen Klassenlehrkräften oder Abteilungsleitungen nachzufragen.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig hier auf unserer Homepage. Wir aktualisieren die Informationen laufend.

24.09.2021 Schulleitung (Le)

Kontakt

it.schule stuttgart
Breitwiesenstraße 20-22
70565 Stuttgart

 

Tel.: (0711) 216-89222
Fax: (0711) 216-89279

Sekretariat

Montag – Donnerstag
7:30 – 13:15 Uhr
14:30 – 15:30 Uhr

 

Freitag
7:30 – 14:00 Uhr