zentrum für informations-
und medientechnik

Sporttag der it.schule

Kleines Fußball-Sommermärchen

 

Ganze 13 Nationen nahmen an der Endrunde der ersten offiziellen Fußball-WM 1930 in Uruguay teil. Bei der FIFA-WM dieses Jahr in Brasilien waren es bereits 32 Länderteams. Das zeigt, dass auch große Sportereignisse einmal klein angefangen haben.

Vielleicht gilt dies auch für das erste Fußballturnier der it.schule, das zwei Wochen nach dem Triumph der deutschen Herren-Nationalmannschaft im Maracana-Stadion unter dem Motto „its.wm.2014“ ausgetragen wurde. Dieses Turnier wurde kurzfristig für den ausgefallenen Sporttag von der SMV und den Sportlehrern der Schule ins Leben gerufen, um kurz vor Ende des Schuljahres allen fußballbegeisterten Schülern aus dem Vollzeitbereich unserer Schule doch noch die Möglichkeit zu bieten, sich mit anderen Klassen im sportlich fairen Wettkampf zu messen. Dabei sollten sich die Teams passend zum Motto des Turniers einen Ländernamen und ein passendes Outfit überlegen, unter dem sie antreten wollten.

Sportverein Vaihingen

5 Teams waren am Montag, den 28. Juli 2014 morgens auf dem Vereinsgelände des SV Vaihingen, der uns freundlicherweise deren Kunstrasen den gesamten Vormittag für das Turnier zur Verfügung gestellt hat, unter meist außenseiterverdächtigen Ländernamen wie beispielsweise Grönland oder Nordkorea angetreten. Auch einige Mitschüler, die nur zum Zuschauen kamen, hatten das schöne Wetter und die Neugier auf das Turnier auf das Gelände gelockt.

Folgende Mannschaften traten nach gemeinsamer Besprechung des Turniermodus‘ schließlich an:

Team Jamaika (TGI-E1)

Team Grönland (TGI E2)

Team Nordkorea (TGI E3)

Team Holland (TGI J1)

Team Kuba (E2FS1T)

Team Kuba nahm als einziges Team aus dem Teilzeitbereich unserer Schule teil, da die Klasse an diesem Tag sowieso einen Ausflug geplant hatte und darauf aber verzichtete, um stattdessen am Turnier teilnehmen zu können.

Torwart

Gespielt wurde auf Kleinfeld mit jeweils 7 Feldspielern + Torwart. Die Spielzeit betrug 2×10 Minuten. Alle Spiele verliefen fair und ohne nennenswerte Zwischenfälle. Jedoch war mit steigenden Temperaturen im Verlauf des Vormittags bei allen Teams ein Kräfteverschleiß nicht zu übersehen, denn jedes Team hatte vier Spiele á 20 Minuten zu bewältigen und das bei sommerlichen Temperaturen über 20°C.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jamaika

Grönland

3 : 2

Nordkorea

Holland

1 : 5

Grönland

Nordkorea

5 : 1

Holland

Kuba

1 : 2

Jamaika

Nordkorea

5 : 3

Kuba

Grönland

0 : 3

Nordkorea

Kuba

1 : 2

Holland

Jamaika

1 : 0

Jamaika

Kuba

1 : 1

Grönland

Holland

1 : 0

Auf dem Rasen

Am Ende war es dann doch sehr knapp. Vor den letzten beiden Spielen waren drei Mannschaften punktgleich an der Spitze, sodass der direkte Vergleich im letzten Spiel dann die Entscheidung bringen musste.

Nachdem Team Jamaika und Team Kuba leistungsgerecht 1:1 spielten, mussten sich die beiden Teams mit den Plätzen 2 und 3 begnügen. Das bessere Ende für sich hatte schließlich die Klasse TGI E2 (Team Grönland), das Team Holland denkbar knapp mit 1:0 besiegte und somit Turniersieger wurde.

Besprechung mit Herrn Klopfer

Abschlusstabelle:

  1. Team Grönland (TGI E2)               11:4 Tore        9 Punkte
  2. Team Jamaika (TGI-E1)                 9:7 Tore        7 Punkte
  3. Team Kuba (E2FS1T)                    5:6 Tore         7 Punkte
  4. Team Holland (TGI J1)                  7:4 Tore         6 Punkte
  5. Team Nordkorea (TGI E3)             5:17 Tore        0 Punkte

Die Siegerehrung fand dann durch die SMV am nächsten Tag im Rahmen des Schulfestes an der it.schule statt. Allen Teilnehmern vielen Dank fürs Mitmachen und herzlichen Glückwunsch an die Sieger!!

Siegerehrung

Fazit:

Auch wenn die Beteiligung an diesem kurzfristig ins Leben gerufene Fußballturnier noch etwas zu wünschen übrig ließ, hat die its.wm doch das Zeug, ein „Klassiker“ zu werden, denn im Vergleich zur FIFA-Weltmeisterschaft findet dieses Turnier nur an einem Tag, dafür aber sicher jedes Jahr statt, denn Spaß gemacht hat es allen Beteiligten und das wird sich vermutlich auch innerhalb er Schule rumsprechen.

 


Text: Martin Klopfer

Fotos: Florian Bodlée

Redaktion: Da

Kontakt

it.schule stuttgart
Breitwiesenstraße 20-22
70565 Stuttgart

 

Tel.: (0711) 216-89222
Fax: (0711) 216-89279

Sekretariat

Montag – Donnerstag
7:30 – 13:15 Uhr
14:30 – 15:30 Uhr

 

Freitag
7:30 – 14:00 Uhr

Notice: Undefined index: in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 19 Notice: Undefined property: WP_Error::$term_id in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 20 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 21 Warning: array_column() expects parameter 1 to be array, bool given in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 31 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 66 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 48