zentrum für informations-
und medientechnik

Die (mehr oder weniger) Neuen stellen sich vor


In diesem Schuljahr ist das Kollegium an der it.schule erfreulicherweise wieder um einige neue Kolleginnen und Kollegen gewachsen, die sich im Folgenden vorstellen.

Hendrik Queck

Ich heiße Hendrik Queck und habe nach meinem Abitur 2013 an der Universität Hohenheim mit dem Studium der Wirtschaftswissenschaften mit wirtschaftspädagogischem Profil sowie den Zweitfächern Politik und Geschichte in Kooperation mit der Universität Stuttgart begonnen. Im Rahmen meines Studiums habe ich parallel noch Praktika bei Bosch, der IHK und bei einem mittelständischen Unternehmen absolvieren dürfen. Während meines Masterstudiums war ich auch als Wissenschaftliche Hilfskraft (Lehrstuhl für Marketing & Business Development, Prof. Dr. Voeth) und dann auch mehr als zwei Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildung, Arbeit und Gesellschaft, Fg. Wirtschafspädagogik insb. Theorie und Didaktik beruflicher Bildung tätig.

Im Jahr 2021 habe ich dann das Referendariat mit der Fächerkombination Betriebswirtschaftslehre und Geschichte mit Gemeinschaftskunde an der it.schule Stuttgart begonnen und dieses im Juli erfolgreich abgeschlossen. Aktuell unterrichte ich die Fächer BFK-B, GK und WI in der Abteilung IuK.
Neben dem Beruf widme ich mich meinen Hobbys und Interessen: Ich gehe sehr gerne wandern, schwimmen, besuche Konzerte und Vorträge, baue in meiner Freizeit Gemüse im Garten an und nutze die Ferien auch sehr gerne für Reisen und Studienfahrten.

Isabell Hofstetter

Mein Name ist Isabell Hofstetter und ich habe in Karlsruhe Mathematik mit Nebenfach Informatik studiert.
Während meines Studiums sammelte ich durch diverse Praktika im In- und Ausland viel Praxiserfahrung in der Industrie. So kam es, dass ich nach meinem abgeschlossenen Masterstudium in die Automobilindustrie einstieg. Drei Jahre lang arbeitete ich an spannenden Themen in der Funktions- und Softwareentwicklung und sammelte viel Erfahrung in diesem Bereich.
Ende 2020 entschied ich mich für einen Wechsel von der Industrie an die Schule.
Glücklicherweise bekam ich eine Stelle an der it.schule, wo ich mich sehr wohl fühle. Der Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen und das Unterrichten bereitet mir große Freude. Meine Entscheidung, meine Stelle in der Industrie aufzugeben, bereue ich seither keinen einzigen Tag.

Florian Görlitz

Florian Görlitz: Seit diesem Schuljahr bin ich als Direkteinsteiger an der it.schule stuttgart gestartet.

Nach einem Informatikstudium an dem KIT (Karlsruher Institut für Technologie) bin ich in der IT Beratung gelandet. Dort durfte ich Kunden im Bankensektor beratend zur Seite stehen.

An der it.schule unterrichte ich in der Informatik sowohl den Bereich Hardware als auch Software. Ich habe mich bewusst für den Lehrerberuf entschieden. Als Berater hatte mir die Wissensvermittlung von Kollegen und Kunden sehr gut gefallen. Mich reizt es, die Schüler für das digitale Zeitalter zu rüsten und dabei auch von den „digital natives“ zu lernen.

In meiner Freizeit mache ich Triathlon, gehe gerne in die Berge und fahre Snowboard.

Sarah Steck

Mein Name ist Sarah Steck. Ich bin seit dem Schuljahr 2022/23 an der it.schule.
Ich bin Diakonin und unterrichte das Fach evangelische Religion. Da ich ausschließlich das Fach evangelische Religion unterrichte, bin ich auch noch an einer anderen Schule tätig. In meiner Freizeit engagiere ich mich beim CVJM, die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit macht mir viel Spaß. Außerdem bin ich großer Fan des VfB Stuttgart, das macht mal mehr und mal weniger Spaß.
Während meines Bachelorstudiums in Religions- und Gemeindepädagogik habe ich meine Freude am Unterrichten entdeckt. Es folgten noch der Bachelor in Sozialer Arbeit und der Master in Religionspädagogik. Ich bin sehr glücklich mit meinem Beruf als Lehrerin, besonders gefallen mir die Unterrichtsstunden, in denen die Diskussion mit der Klasse mir selbst neue Gedankenimpulse bereitet. Ich schätze es sehr, dass mir in meinem Arbeitsalltag nicht langweilig wird, da eine berufliche Schule sehr vielfältige Klassen und die unterschiedlichsten Schüler*innen mit sich bringt. Ich freue mich auf die kommenden Schuljahre an der it.schule.

Patrizia Kirsten

Patrizia Kirsten: ¡Hola a todos!
Nach meinem Abitur habe ich an der Universität Tübingen Spanisch und Geschichtswissenschaft studiert.
Im Rahmen meines Studiums verbrachte ich sechs Monate im sonnigen Lleida, Katalonien. Neben dem Auslandsstudium bekam ich in Lleida die Möglichkeit meine ersten Unterrichtsversuche in den Fächern Deutsch und Spanisch an einem Colegio durchzuführen.
Die Zusammenarbeit mit den Kollegen vor Ort sowie der Kontakt zu den spanischen Schülerinnen und Schülern bestärkte mich noch mehr in meiner Rolle als angehende Lehrerin.

Nach meinem Referendariat in Remseck am Neckar wurde mir direkt eine Stelle an der it.Schule Stuttgart angeboten. Mit meinem Lehrauftrag möchte ich in erster Linie jungen Menschen nahebringen, wie wichtig ihre Rolle als Heranwachsende in der globalen Friedensstiftung und dem Aufbau von Toleranz ist, sowie die Schülerinnen und Schüler bei der Entwicklung eines differenzierten und reflektierten Geschichtsbewusstseins zu unterstützen. Genau darin besteht für mich ein lebenslanger Erziehungs- und Bildungsauftrag.
Mir ist außerdem ein besonderes Anliegen, dass Schülerinnen und Schüler wahrnehmen, dass Fremdsprachen echte Begegnungsmomente schaffen, nicht nur bei unseren Studienfahrten nach Spanien, die ich mit großer Freude organisiere, sondern auch in Deutschland selbst. Daher bringe ich zusätzlich zu den Lehrwerken immer wieder gerne private fremdsprachige Kontakte in den Unterrichtsalltag ein, zum Beispiel in Form von authentischen individuell an die Klasse gerichteten Videobotschaften.

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie. Am liebsten sind mir die gemeinsamen Spieleabende, bei denen man immer viel zu lachen hat. Und wenn ich doch einmal meine Ruhe möchte, dann gehe ich hinaus in die Natur und genieße die ruhigen Spaziergänge.

Und noch ein Nachtrag:

Frau Maria Blaich und Herr Stephan Baldes sind schon seit dem Schuljahr 2021/2022 Teil der it.schule und dementsprechend bereits fest etabliert, sollen aber trotzdem auch hier noch vorgestellt werden:

Maria Blaich

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Hermann Hesse

Mit diesem Zitat begann ich jede erste Deutschstunde an der it.schule und wurde von den Schülerinnen und Schülern skeptisch angeschaut. Doch nach einem sehr außergewöhnlichen Referendariat, bedingt durch diverse Schulschließungen und wechselnde Verordnungen, freue ich mich wirklich sehr auf das Unterrichten, die Schülerinnen und Schüler und das Kollegium an der it.schule! 

Ich komme aus dem idyllischen Tübingen, wo ich Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaft auf Lehramt studiert und auch das Referendariat am Uhland-Gymnasium absolviert habe.  

Auch wenn ich unfassbar gerne unterrichte, versuche ich manchmal noch anderen Dingen nachzugehen und hierbei vor allem Zeit mit meinen Töchtern zu verbringen. Da bleibt dann auch nicht mehr viel Zeit für Hobbies, aber aus Yoga wurde jetzt einfach Kinderyoga.

Stephan Baldes

Stephan Baldes:

Seit Herbst 2021 unterrichte ich Informationstechnik (Softwareentwicklung) und Mathematik an der it.schule, zuerst einen Tag als Abordnung und seit dem Schuljahr 22/23 mit vollem Deputat.
Davor war ich an der Walther-Rathenau-Gewerbeschule in Freiburg tätig.

Mein Studium der Informatik absolvierte ich an der Universität des Saarlandes mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz. Dieses Gebiet faszinierte mich derart, dass ich am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken zehn Jahre lang Grundlagenforschung betrieb und auch ein Jahr in der Industrie arbeitete. Danach kam die Idee auf, an einer Schule zu unterrichten, ein Vorhaben, das viele meiner früheren Kollegen in die Tat umgesetzt haben.

Nach der Schule habe ich viel Spaß daran, eigene Programmideen am Rechner auszuprobieren, die dann meist wieder in den Unterricht einfließen. Ich bin immer ein wenig auch auf der Suche nach spannenden Aufgaben für meine Schülerinnen und Schüler, liebe es meine Begeisterung für das Fach zu teilen.

Ich praktiziere regelmäßig Yoga und Meditation, fahre am Wochenende und in den Ferien gerne Fahrrad und spiele Klavier.

Vielen Dank an das Kollegium für den herzlichen Empfang und die freundliche und hilfsbereite Unterstützung. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit.

Das ganze Kollegium wünscht den neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten und erfolgreichen Start!

Texte und Fotos: Die Autorinnen und Autoren

Redaktion: sv

Kontakt

it.schule stuttgart
Breitwiesenstraße 20-22
70565 Stuttgart

 

Tel.: (0711) 216-89222
Fax: (0711) 216-89279

Sekretariat

Montag – Donnerstag
7:30 – 13:30 Uhr
14:30 – 15:30 Uhr

 

Freitag
7:30 – 13:30 Uhr

Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68 Notice: Undefined index: Schuljahr 2022/2023 in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 68