zentrum für informations-
und medientechnik

Aussicht auf die Zukunft

Studien-und Berufsorientierungstag

 

Am 03.März.2015 kamen Firmen und Hochschulen rund um den IT Bereich an unsere Schule, um den Schülern und Schülerinnen eine Aussicht auf ihre berufliche und schulische Zukunft zu bieten.

Ein Ehemaliger, der jetzt bei Kärcher arbeitetAm Dienstag, pünktlich zur Pause um 9.30 Uhr, tauchten die ersten Schüler und Schülerinnen in den Ausstellungsräumen auf, in denen die einzelnen Firmen seit 8.00 Uhr ihre Stände aufbauten. Pünktlich um 10.00 Uhr gingen die Vorträge der einzelnen Unternehmen und Universitäten los. 15 Unternehmen, darunter IBM, All For One Steeb, Ernst & Young und die TRUMPF Gruppe stellten sich und ihre Möglichkeiten zur Weiterbildung für Schüler der it.schule vor. Außerdem waren 3 Universitäten, darunter die Universität Stuttgart mit 2 Ständen, ebenso die Hochschule Esslingen und die Hochschule der Medien (HdM) Stuttgart anwesend.

Ehemalige jetzt als Uni-Studenten

Die Bundesagentur für Arbeit sowie das Deutsch-Amerikanische Zentrum boten auch einen Bereich ohne Informationstechnik. Unternehmen wie zum Beispiel die Kärcher GmbH befürworteten eine solche Messe und wiesen immer wieder darauf hin, dass auch die Schüler und Schülerinnen reges Interesse zeigten, kaum einer habe nur die zahlreichen Werbegeschenke stibitzt. Auch wenn viele Schülerinnen sich zuerst wunderten, was eine Firma wie die Hugo Boss AG an einer Informatik orientierten Schule suchen würde, fragten die meisten doch nach und kamen sehr schnell ins Gespräch mit den Vertretern. Lapp Kabel, DEKRA und die CENIT AG, die ihren Hauptstandort direkt in der Nähe der Schule haben, sind schon seit dem Anfang dabei und versuchten dieses Jahr das vierte Mal erneut, Schüler von ihren verschiedenen IT Bereichen zu überzeugen. Das taten sie oft auch mithilfe ehemaliger Schüler, die nun bei solchen Firmen arbeiten.

Ein Ehemaliger, der jetzt bei Boss ist

Aber auch bei Bosch konnte man ehemalige Schüler antreffen. Die SAP AG oder die Hewlett Packard GmbH, die beide nicht zum ersten Mal an dieser Veranstaltung teilnahmen, waren sehr erfreut über die gute Atmosphäre und das große Interesse der Schüler und Schülerinnen. Unternehmen, die zum ersten Mal dabei waren, wie BOSS und die IT-Designers Gruppe, freuen sich schon darauf, ein weiteres Mal, vielleicht mit der einen oder anderen Veränderung, erneut Teil der Hausmesse der it.schule zu sein. Auch die Deutsche Bahn Mobility Logistics AG war mit 2 jungen Leuten vertreten, die für das duale Studium warben.

Alles muss notiert werden

Die aufwendige und anspruchsvolle Organisation führte dieses Jahr wiederum Herr Griesser durch, auf den die Firmen bereits Anfang Oktober von sich aus  zugekommen waren, da die Hausmesse an der it.schule bereits recht populär bei vielen Firmen ist. Vor 4 Jahren hatte unsere Oberstufenberaterin Frau Schmon die Hausmesse ins Leben gerufen. Anfangs waren nur 10 Teilnehmer mit ihren Ständen vor Ort, doch mittlerweile sind sie auf 20 / 21 gewachsen, die alle sehr begeistert von der Messe sind und auch gerne nächstes Jahr wiederkommen möchten.

Ein Schüler, der Azubi bei Lapp ist

Die Schüler und Schülerinnen fanden vor allem die Vorträge informativ, aber auch die Möglichkeit, sich danach bzw. davor noch weitere Informationen beschaffen zu können. Die Vertreter der Unternehmen und Universitäten waren offen für alle Fragen und haben diese freundlich beantwortet. Außerdem freuten sich viele über die zahlreichen Mitbringsel, waren aber auch froh, dass es so etwas an unserer Schule gibt, um sich ein Bild davon zu machen, wie ihre Zukunft aussehen könnte.

Kuchenbuffet ist auch wichtig

Für die Schüler bzw. Schülerinnen und die Firmen war es also eine spannende und zielführende Informationsveranstaltung, die sich so perfekt ihrer Zielgruppe zuwenden konnte. Trotz einiger Wünsche und Verbesserungsvorschläge sind sich alle einig: Eine weitere Hausmesse wird uns alle noch ein bisschen weiter bringen und uns erneut viel Freude und Informationen bringen.

 


Text: Anastasia Preger, Titia Gemeinhardt, TGI E

Fotos: Tim Ettenbacher und Florian Bodlée, TGI J2

Redaktion: da

Kontakt

it.schule stuttgart
Breitwiesenstraße 20-22
70565 Stuttgart

 

Tel.: (0711) 216-89222
Fax: (0711) 216-89279

Sekretariat

Montag – Donnerstag
7:30 – 13:15 Uhr
14:30 – 15:30 Uhr

 

Freitag
7:30 – 14:00 Uhr

Notice: Undefined index: in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 19 Notice: Undefined property: WP_Error::$term_id in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 20 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 21 Warning: array_column() expects parameter 1 to be array, bool given in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 31 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 65 Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/html/wp-content/themes/itschule/single.php on line 47